UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR NEUROLOGIE

2014

Pressemitteilung, 10.12.2014

Neuromuskuläres Zentrum Magdeburg auf dem Prüfstand
Am 22. Oktober 2014 fand die Begehung des Neuromuskulären Zentrums statt, zu der Horst Ganter, Bundesgeschätsführer der Deutschen Gesellschat für Muskelkranke e.V. (DGM) aus Freiburg, und Prof. Dr. Reinhard Dengler, Direktor der Klinik für Neurologie der Medizinischen Hochschule Hannover sowie Vorstandmitglied der DGM, angereist waren.
mehr

Pressemitteilung, 28.11.2014

Hirnforscher lokalisieren Pforte zum menschlichen Gedächtnis
Einem internationalen Team unter der Federführung von Forschern der Universität Magdeburg und des DZNE ist es gelungen, den Entstehungsort von Erinnerungen mit bislang unerreichter Genauigkeit zu bestimmen. Dafür nutzten die Wissenschaftler eine besonders präzise Form der Magnetresonanz-Tomographie (MRT).
mehr

Gemeinsame Pressemitteilung des DZNE und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, 14.10.2014

Sport im Alter kann geistige Fitness stimulieren, Wirkung lässt jedoch mit dem Alter nach
Hirnforscher untersuchten ältere Erwachsene beim Laufbandtraining
Sport im Alter kann die Hirndurchblutung und bestimmte Gedächtnisleistungen verbessern. Das haben Magdeburger Neurowissenschaftler in einer Studie mit Frauen und Männern im Alter zwischen 60 und 77 Jahren herausgefunden.
zur Pressemitteilung

Pressemitteilung, 01.10.2014

Der „Tag der Epilepsie“ wurde 1996 von der deutschen Epilepsievereinigung ausgerufen und wird bis heute jedes Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen, Diskussionsforen etc. durchgeführt. Der diesjährige Epilepsie-Tag steht unter dem Motto „Epilepsie kann jeden treffen - in jedem Alter“.
mehr

Pressemitteilung, 29.08.2014

Wichtiger Durchbruch beim Verständnis der ALS

Einem Team um Prof. Mircea Ariel Schoenfeld ist ein wichtiger Durchbruch für das Verständnis der Amyotrophe Lateralsklerose gelungen. Über ihre Untersuchungen berichten sie in der Fachzeitschrift "NeuroImage: Clinical".
mehr

Pressemitteilung, 19.06.2014

Stellenwert der Stammzelltherapie bei neuromuskulären Erkrankungen am Beispiel der ALS

Pressemitteilung_ALSFörderpreis2013Mit dem Christa Lorenz-ALS-Forschungspreis 2013 wird Professorin Dr. Susanne Petri von der MHH für ihre hervorragenden wissenschaftlichen Originalarbeiten zur Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) geehrt.

mehr

 

Pressemitteilung, 26.02.2014

Die Aufmerksamkeit des Autofahrers - wie das Gehirn mit relevanten und irrelevanten Reizen umgeht

Farben, Formen, Bewegungen - visuelle Eindrücke sind vielfältig und haben immer mehr als nur eine Eigenschaft. Für deren Verarbeitung sind getrennte Bereiche im Gehirn zuständig. Doch wie wird daraus vor dem geistigen Auge ein komplettes Bild, in dem Farbe, Form und Bewegung wieder zusammengefügt werden? Eine aktuelle Studie aus Magdeburg zeigt, wie in der Großhirnrinde relevante Reize vor irrelevanten verarbeitet werden: kleinste Magnetfeldänderungen im Gehirn verraten die Abfolge der Ereignisse.
mehr

Pressemitteilung, 25.02.2014

Ministerpräsident Reiner Haseloff eröffnet neues Gebäude für DZNE Magdeburg

Mit einem feierlichen Auftakt wurde heute Morgen das neue Forschungsgebäude des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen am Standort Magdeburg eingeweiht. Auf rund 4400 Quadratmetern soll die Prävention, frühe Diagnose und Therapie von Erkrankungen des Nervensystems wie beispielsweise der Alzheimer Demenz erforscht werden. Die Kosten des Neubaus in Höhe von rund 22 Millionen Euro trägt das Land Sachsen-Anhalt.
mehr

vorherigeSeite naechsteSeite

Letzte Änderung: 19.10.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: