Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Universitätsklinik für Neurologie
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Twitter

2016

Pressemitteilung 29.12.2016

Veranstaltungsreihe "Medizinischer Sonntag" geht 2017 weiter
Auch 2017 wird die Veranstaltungsreihe „Medizinischer Sonntag“ mit Vorträgen von Ärzten des Universitätsklinikums Magdeburg zu interessanten Gesundheitsthemen fortgesetzt. Bei der Auftaktveranstaltung im neuen Jahr am 29. Januar - dann bereits der 131. Medizinische Sonntag - geht es um die kranke Hüfte. Bei der darauffolgenden Veranstaltung am 12. März lautet der Titel „Alles im Fluss - neue Gerinnungshemmer“ und beim 133. Medizinischen Sonntag am 23. April widmen sich die Experten der Frage „Demenz? Es muss nicht immer Alzheimer sein“.
mehr

Pressemtteilung 08.11.2016

FOCUS-Klinikliste 2017: Uniklinikum Magdeburg erneut auf Platz 1
Das Universitätsklinikum Magdeburg konnte seine Spitzenposition in Sachsen-Anhalt aus den beiden Vorjahren verteidigen und sich im bundesweiten Vergleich über den Platz 35 unter den Top-Kliniken in Deutschland freuen. Die Studie deckt 16 wichtige Fachbereiche und Erkrankungen ab. Bei den Top-Fachkliniken 2017, die in der FOCUS-Klinikliste einzeln aufgeführt werden, ist die Universitätsklinik für neurologie in der Kategorie Alzheimer vertreten.
mehr

Pressemitteilung 13.10.2016

Zwangsstörung und tiefe Hirnstimulation
Am Mittwoch, dem 19. Oktober 2016, lädt die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie um 17.00 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag mit dem Titel „Zwangsstörung und tiefe Hirnstimulation“ ein. Die Referenten sind Prof. Dr. Jürgen Voges, Direktor der Universitätsklinik für Stereotaktische Neurochirurgie Magdeburg, und Prof. Dr. Thomas Frodl, Direktor der gastgebenden Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.
mehr

Pressemitteilung 11.10.2016

Ärzte beantworten Fragen beim Telefonforum am 11. Oktober 2016
Anlässlich des Aktionstages bietet die Universitätsklinik für Neurologie gemeinsam mit der Universitätskinderklinik Magdeburg und dem Institut für Humangenetik des Universitätsklinikums Magdeburg auch in diesem Jahr wieder ein Telefonforum an. Experten werden am Dienstag, dem 11. Oktober 2016, von 16.00 bis 17.30 Uhr gern die Fragen der Anrufer beantworten. Erwachsene Menschen mit Epilepsie werden in der Spezialambulanz der Universitätsklinik für Neurologie betreut.
mehr

Pressemitteilung 11.08.2016

Data for good: Nielsen Tele Medical feiert Einweihung in Magdeburg und Start der Anwendungsbeobachtung
160815DSC_1685_230Unternehmenschef Stokes: Wir sind überzeugt, dass wir Teil einer zukunftsweisenden Technologie sein werden“
Lesen Sie mehr unter www.investieren-in-sachsen-anhalt.de

 

Pressemitteilung 06.07.2016, LIN

Finde den Fehler "Wie das Gehirn Vorhersagen prüft"
Damit wir uns in unserer Umwelt zurechtfinden, muss unser Gehirn jeden Tag Höchstleistungen vollbringen. Dabei greift es auf frühere Erfahrungen mit der Umwelt zurück. Hören wir bei einem Konzert ein Orchester regelmäßige Tonfolgen spielen, fällt uns sofort auf, wenn plötzlich ein anderer Ton gespielt wird.
mehr

Pressemitteilung, 25.05.2016

Infobus „Herzenssache Lebenszeit“ macht am 4. Juni 2016 Station in Magdeburg
Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten: Die Universitätsklinik für Neurologie Magdeburg engagiert sich aktiv für die Kampagne „Herzenssache Lebenszeit“. Am 4. Juni 2016 steht der signalrote Infobus der Aufklärungskampagne „Herzenssache Lebenszeit“ von 10 bis 16 Uhr an der Goldschmiedebrücke in Magdeburg. Ärzte und Mitarbeiter der Stroke Unit (Schlaganfall-Zentrum) der Universitätsklinik für Neurologie stehen am Infobus für Fragen rund ums Thema Schlaganfall zur Verfügung.
mehr

Pressemitteilung, 23.03.2016

Magdeburger Neurologe Hans-Jochen Heinze erhält renommierten Hans-Berger-Preis
2016ProfHeinzeProf. Dr. med. Hans-Jochen Heinze, Direktor der Universitätsklinik für Neurologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) und Leiter der Abteilung Verhaltensneurologie am Magdeburger Leibniz-Institut für Neurobiologie (LIN), hat am Wochenende in Düsseldorf den Hans-Berger-Preis erhalten. Damit würdigt die Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie im Rahmen ihrer Jahrestagung sein langjähriges wissenschaftliches Wirken auf dem Gebiet der theoretischen und klinischen Neurophysiologie.
mehr

Pressemitteilung, 26.02.2016

Minister Möllring überreicht Zuweisung über gut 1,4 Mio. Euro an Uniklinik für Neurologie - Land fördert Feldversuch für weltweit einmaliges EEG-Headset
Gemeinsame Pressemitteilung des Ministeriums für Wissenschaft und Wirtschaft, der Universitätsklinik für Neurologie Magdeburg und der Investitionsbank Sachsen-Anhalt
160226besuch_moellring
Hirnströme ganz einfach in den eigenen vier Wänden messen und drahtlos in Echtzeit an den Arzt übertragen: Diese Vision wird in Sachsen-Anhalt Realität. Um das innovative EEG-Headset auf dem Weg zur Marktreife ein großes Stück voranzubringen, fördert das Land jetzt einen Feldversuch mit 500 Patienten unter Leitung der Otto-von-Guericke-Universität.
Bei der Übergabe der Zuweisung an die Magdeburger Universitätsklinik für Neurologie sagte Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Hartmut Möllring heute: „Die Magdeburger Neurowissenschaften genießen national wie international großes Ansehen. Dass in der Landeshauptstadt Forschung mit Köpfchen betrieben wird, unterstreicht die Entwicklung des innovativen Headsets eindrucksvoll.“
Lesen Sie mehr dazu in der Pressemitteilung des Ministeriums für Wissenschaft und Wirtschaft.

Pressemitteilung, 27.01.2016

Beim 10. Patienten-Seminar der Universitätsklinik für Neurologie und der Universitätsklinik für Stereotaktische Neurochirurgie Magdeburg am 3. Februar 2016 werden neue Entwicklungen der Hirnschrittmachertherapie vorgestellt.
mehr

 

Pressemitteilung, 16.01.2016

Der Landesverband Epilepsie Sachsen-Anhalt lädt bereits zum dritten Mal zur Veranstaltungsreihe „Epilepsie im Spielfilm“ mit drei ausgewählten Filmen ein. Die Filmreihe wird in Kooperation mit der Universitätsklinik für Neurologie, Gemeinschaftsinitiative Epilepsie (eine Initiative verschiedener Pharmafirmen in Zusammenarbeit mit Krankenkassen, Patientenverbänden und Experten) und dem „Verein für Epilepsiekranke und deren Angehörige in Magdeburg e.V.“ veranstaltet.
mehr

Letzte Änderung: 19.01.2017 - Ansprechpartner: Ögelin Düzel
 
 
 
 
Pressemitteilungen