UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR NEUROLOGIE

  • eeg2

Evozierte Potentiale

Evozierte Potentiale stellen elektrische Signale dar, die durch das Nervensystem als Antwort auf akustische, visuelle oder somatosensible Reize gebildet werden.

Somatosensibel evozierte Potentiale (SSEP)
Evozierte Potentiale sind elektrische Signale, die innerhalb des Nervensystems als Antwort auf sensible Reize entstehen. Sie bestehen aus verschiedenen Wellen, die unterschiedliche Strukturen repräsentieren, welche im Verlauf der Stimulation erregt werden. SSEP werden bei der klinischen Untersuchung durch Stimulation des Medianus-Nerv im Bereich des Handgelenkes und des Tibialis-Nerv im Bereich des Fußinnenknöchels hervorgerufen und über Elektroden im Bereich der Kopfhaut, der Wirbelsäule und der peripheren Nerven gemessen. Über die Stimulationselektrode werden geringe elektrische Ströme abgegeben, die zu einer Bewegung im Daumen oder in der Großzehe führen. Diese Impulse können als unangenehm empfunden werden, sind aber nicht schmerzhaft. Abnorme SSEP entstehen infolge einer Funktionsstörung im Bereich verschiedener Ebenen des peripheren und zentralen Nervensystems. Da es verschiedene parallele Verarbeitungswege gibt, können SSEP bei Patienten mit sensiblen Störungen auch unauffällig sein.

Akustisch evozierte Hirnstammpotentiale (AEP)
Mittels der AEP werden die Hörbahn und der Hirnstamm untersucht. Mindestens drei Elektroden werden auf der Kopfhaut angebracht. Der Untersuchte hört Klickgeräusche über einen Kopfhörer. Beide Seiten werden getrennt untersucht.

Visuell evozierte Potentiale (VEP)
Mittels der VEP wird die Sehbahn vom Auge zur Hirnrinde untersucht. Mindestens drei Elektroden werden auf der Kopfhaut angebracht. Dem Untersuchten wird über einen Monitor ein Schachbrettmuster präsentiert. Jedes Auge wird separat getestet, dabei wird das andere Auge mit einer Klappe verdeckt.
Jeder Test dauert 20 bis 30 Minuten und ist schmerzlos. Danach können Sie Ihren normalen Aktivitäten nachgehen.

Letzte Änderung: 20.08.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Ögelin Düzel
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: