UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR NEUROLOGIE

Welt am Sonntag berichtet: Tiefe Hirnstimulation und Zwangsstörungen

07.06.2017 -  

Ein Ladegerät gegen die Todesangst
Eine junge Frau leidet unter schweren Zwagsgedanken, keine Therapie hilft. Bis sie sich Elektroden in ihr Gehirn setzen lässt - und dauerhaft Stromimpulse bekommt.
Die Welt am Sonntag berichtet.

Letzte Änderung: 07.06.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: